+49 (0)6151 627070 info@rosenparkresearch.de

Dr. med.
Gerhard Sattler

Porträt

Dr. med. Gerhard Sattler gründete die Rosenpark Klinik gemeinsam mit seiner Frau Dr. Sonja Sattler im Jahre 1996.

Nach seinem Studium der Humanmedizin in Frankfurt/Main und seiner Approbation zum Arzt im Jahre 1983 spezialisierte er sich auf den Bereich der Dermatologie und machte seinen Facharzt im Jahre 1988.  Seit Mitte der 80er Jahre hatte Dr. Gerhard Sattler als einer der Ersten die Ästhetik im Blickwinkel und verbindet seitdem Hobby und berufliche Lebensaufgabe. Dies hat er zum Ausdruck gebracht in der Erweiterung seines Spezialwissens und seiner besonderen Schwerpunkte, die heute sind: Fettabsaugungen in Tumeszenz-Lokalanästhesie, Gesichtsverjüngungen, Botulinumtoxin-Behandlung und Faltentherapie, Lasertherapie, operative Dermatologie und Venenchirurgie.

Sein persönliches Engagement ist die wesentliche Triebfeder zur Etablierung neuer Methoden im Bereich der Ästhetischen Behandlungen wie z. B. die Liposuktion am wachen Patienten in Tumeszenzlokalanästhesie oder der Eigenfettbehandlung. Dies schlägt sich insbesondere in zahlreichen Buchveröffentlichungen und Publikationen nieder, die ihm nationale wie auch internationale Reputation verleihen. Neben seinem leidenschaftlichen Engagement für seine Patienten ist er als Referent und Operateur auf nationalen und internationalen Kongressen sehr gefragt.

Seine Erfahrung teilt er mit zahlreichen Spezialisten auf allen Kontinenten, die sich im Rhythmus von 2 Jahren in einem von Dr. Gerhard Sattler ins Leben gerufenen Live-Symposium in der Rosenpark Klinik in Darmstadt austauschen.

Seit dem Wintersemester 2009/2010 hat Dr. med. Gerhard Sattler einen Lehrauftrag an der Universität Hamburg im Studiengang Kosmetikwissenschaft am Fachbereich Chemie.

Curriculum Vitae

Aktuelle Postion

Medizinischer Direktor und Gründer

Medizinische Laufbahn

2018
Grundung der Rosenpark Research GmbH, Darmstadt (Deutschland)

2016
Gründung der Bellari GmbH, Darmstadt (Deutschland)

1996
Gründung der Rosenpark Klinik, Darmstadt (Deutschland)

1988 – 1999
Oberarzt, Fachbereich Dermatologie, Klinikum Darmstadt (Deutschland)

1988
Abschluss der Facharztweiterbildung in der Fachrichtung Dermatologie

1984 – 1988
Assistenzarzt im Fachrichtung Dermatologie, Klinikum Darmstadt (Deutschland)

1983
Approbation

1977-1983
Studium der Humanmedizin,Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität,
Frankfurt (Deutschland)

Forschungsschwerpunkte

Liposuktion, Tumeszenz-Lokalanästhesie, minimalinvasive Behandlungsvrefahren in der ästehetischen Medizin, Attraktivitätsforschung

Studienerfahrung

Design, Realisierung und Durchführung von mehr als 50 wissenschaftlichen Studien als Studienarzt seit 2003.

Arzneimittel
Anzahl: 35

Botulinumtoxin
Neurodermitis
Psoriasis
Nagelpilz
Akne
Rosazea

Medizinprodukt
Anzahl: 24

Hyaluronsäure
Kalzium-Hydroxylapatit
Autologes Fett
Hyperhidrose
Poly-L-Milchsäure
Hyperpigmentierung
Hautstraffung

Publikationen

  • Malerich SA, Krueger N, Sadick NS. Future cosmeceuticals of dermatologic importance. In: Draelos ZD (Ed.). Cosmeceuticals, 3rd Edition, Elsevier, Amsterdam; 2015: 207-12.

  • Luebberding S, Krueger N, Sadick NS. Cellulite: An Evidence-Based Review. Am J Clin Dermatol. 2015 Aug;16(4):243-256.

  • Streker M, Luebberding S, Krueger N, Harrington L, Kerscher M. Patient-reported outcomes after IncobotulinumtoxinA treatment for upper facial wrinkles. Dermatol Surg. 2015; 41(S1): 29-38.

  • Krueger N, Mai S, Luebberding S, Sadick N. Cryolipolysis for noninvasive body contouring: clinical efficacy and patient satisfaction. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2014; 7: 201-5.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Mechanical properties of human skin in vivo: a comparative evaluation in 300 men and women. Skin Res Technol. 2014; 20(2): 127-35.

  • Sadick NS, Krueger N. Cosmetic dermatology. Dermatol Clin. 2014; 32(1): xi.

  • Dorizas A, Krueger N, Sadick NS. Aesthetic uses of the botulinum toxin. Dermatol Clin. 2014; 32(1): 23-36.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Age-related changes in male skin: quantitative evaluation of one hundred and fifty male subjects. Skin Pharmacol Physiol 2014; 27(1): 9-17.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Quantification of age-related facial wrinkles in men and women using three-dimensional fringe projection method and Validated Assessment Scales. Dermatol Surg. 2014; 40(1): 22-32.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Comparison of Validated Assessment Scales and 3D digital fringe projection method to assess lifetime development of wrinkles in men. Skin Res Technol. 2014; 20(1): 30-36.

  • Hanke CW et al. Current status of surgery in dermatology. J Am Acad Dermatol. 2013; 69(6): 972-1001.

  • Krueger N, Luebberding S, Sattler G, Alexiades-Armenakas A, Hanke CW, Sadick N. The History of Aesthetic Medicine and Surgery. J Drugs Dermatol 2013; 12(7): 737-42.

  • Streker M, Reuther T, Krueger N, Kerscher M. Stabilized Hyaluronic Acid-based Gel of Non-animal Origin for Skin Rejuvenation: Face, Hand, and Decolletage. J Drugs Dermatol. 2013;12(9): 990-4.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Skin Physiology in Men and Women: In-vivo evaluation of 300 people including TEWL, SC hydratation, sebum content and skin surface pH. Int J Cosmet Sci. 2013; 35(5): 477-483.

  • Krueger N, Sadick S. New-generation radiofrequency technology. Cutis 2013; 91 (1): 39-46.

  • Sadick N, Manhas-Bhutani S, Krueger N. A novel approach to structural facial volume replacement. Aesthetic Plast Surg. 2013, 37(2): 266-276.

  • Sadick N, Krueger N. Myobloc® – Basic Science. In: Carruthers A, Carruthers J. Botulinum Toxin. 3rd Edition, Elsevier Saunders, London, 2012, 43–51.

  • Krueger N, Levy H, Sadick NS. Safety and efficacy of a new device combining radiofrequency and low-frequency pulsed electromagnetic fields for the treatment of facial rhytides. J Drugs Dermatol. 2012; 11(11): 1306-9.

  • Kerscher M, Reuther T, Krueger N, Buntrock H. Effects of an oral contraceptive containing chlormadinone acetate and ethinylestradiol on hair and skin quality in women wishing to use hormonal contraception. J Eur Acad Dermatol Venereol. 2013; 27(5): 601-608.

  • Luebberding S, Krueger N, Kerscher M. Age related changes in skin barrier function – Quantitative evaluation of 150 female subjects. Int J Cosmet Sci 2013; 35(2): 183-90.

  • Krueger N. Einfluss von Haarausfall auf die Lebensqualität. Wie Betroffene leiden. Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften. Saarbrücken 2012.

  • Sadick NS, Krueger N. Vascular lesions. Cosm Dermatol 2012; 25(3): 108-109.

  • Krueger N, Sadick NS. Three-dimensional rejuvenation of the photoaged body. Cosm Dermatol 2011; 24(8): 381-387

  • Krueger N, Luebberding S, Oltmer M, Strecker M, Kerscher M. Age-related changes in skin mechanical properties. A quantitative evaluation of 120 female subjects. Skin Res Technol 2011; 17(2): 141-148.

  • Williams S, Krueger N, Davids M, Kraus D, Kerscher M. Effect of fluid intake on skin physiology – Distinct differences between drinking mineral water and tap water. Int J Cosmet Sci 2007; 29(2): 131-138.

  • Maack M, Krüger N, Bayrhammer J, Reuther T, Kerscher M. Botulinumtoxin A – Beeinflussen Komplexproteine das Diffusionsverhalten? Dtsch Dermatol 2007; 8.

  • Krüger N, Reuther T, Williams S, Kerscher M. Effect of urea nail lacquer on nail quality – Clinical evaluation and biophysical measurements. Hautarzt 2006; 57(12).

  • Krüger N, Fiegert L, Becker D, Reuther T, Kerscher M. Topische Anwendung von Glycyl-L-Histidyl-L-Lysine-Kupfer bei Hautalterung: Ergebnisse einer Pilotstudie. Humboldt Spektrum 2003; 10.

Weitere Köpfe bei Rosenpark Research

Dr. phil. Nils Krüger

Als Chief Operating Officer verantwortlich für die administrative Leitung und das operative Geschäft von Rosenpark Research.

Dr. rer. nat. Stefanie Lübberding

Seit April 2014 als Chief Science Officer verantwortlich für die wissenschaftliche Leitung bei Rosenpark Research.

Dr. med. Gerhard Sattler

Gründete die Rosenpark Klinik gemeinsam mit seiner Frau Dr. Sonja Sattler im Jahre 1996.

Unser Team

Zurück zur Teamübersicht

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden